Ferienhaus

ein Spaß für die ganze Familie oder mit Freunden

Falls Du ein Ferienhaus buchen möchtest, liegst Du derzeit im Trend. Ein Haus am Urlaubsort ist die perfekte Gelegenheit, um mit der ganzen Familie vom Alltag auszuspannen.

Urlaub im Ferienhaus

Ein Urlaub im gemütlichen Ferienhaus steigt in der Beliebtheit immer mehr. Das hat auch gute Gründe. Von einem Ferienhaus aus kannst du in aller Ruhe die Städte in deiner Nähe oder deine Urlaubsregion erkunden. Ganz ohne Stress und Zeitdruck. Mittlerweile kannst du wunderschöne Ferienhäuser in fast allen Regionen mieten. Warum es sich für dich lohnt, ein Ferienhaus zu buchen und worauf du bei der Buchung achten solltest, erfährst du hier.

Die Vorteile eines Ferienhauses

Ein Ferienhaus hat gegenüber dem Aufenthalt in einem Hotel etliche große Vorteile. Zum einen hast du in einem Ferienhaus mehr Freiheit. So kannst du deinen Tag nach Lust und Laune einteilen und bist auch bei den Mahlzeiten nicht an die vorgegebenen Zeiten des Hotels gebunden. Mit einem Ferienhaus buchst du gleichzeitig Ruhe und Entspannung, weit weg vom Trubel des Massentourismus eines Hotels. Ferienhäuser sind nicht nur für Alleinreisende, sondern gerade für Familien mit Kindern oder Hundebesitzer eine optimale Wahl. Hier haben die Kleinen oder die Vierbeiner die Möglichkeit, sich frei zu bewegen und herumzutollen, ohne andere Gäste zu stören.

Ein Ferienhaus buchen - darauf musst du achten

Quartier genau unter die Lupe nehmen

Bevor du ein Ferienhaus buchst, schau es dir genau an. Es sollten auf jeden Fall genügend Fotos des Objektes zur Verfügung stehen, die alle Räume, das ganze Haus und das Grundstück zeigen. Es empfiehlt sich, dass du verschiedene Ferienhäuser miteinander vergleichst, bevor du dich entscheidest. Hier solltest du besondere Aufmerksamkeit auf die Ausstattung und die Lage richten. Lebensmittelgeschäfte sollten ebenso in der Nähe sein, ebenso wie eine gute öffentliche Anbindung. Das Objekt muss dir genügend Stauraum bieten und die Einrichtung über eine gewisse Qualität verfügen. Nichts ist nervender, als seinen wohlverdienten Urlaub in einem heruntergekommenen Haus mit durchgelegenen und durchgesessenen Möbeln, defekten Schränken, Elektrogeräten und fehlendem Hausrat verbringen zu müssen.

Behalte die Ausgaben im Blick

Selbstverständlich ist der Preis des Objekts ein wichtiges Kriterium. Vergleiche die Preise der einzelnen Anbieter und suche dir ein paar ansprechende Objekte, die dir gefallen, aus. Von diesen Häusern lässt du dir jeweils einen Kostenvoranschlag mit den Endpreisen inklusive aller anfallenden Kosten, wie die Endreinigung, zusenden. Das ist besonders relevant, wenn du online ein Ferienhaus buchen möchtest. So hast du die Kosten der Unterkunft für die Dauer deines Aufenthaltes im Blick, kannst entsprechend planen und erlebst keine unschönen Überraschungen.

Auto Ja / Nein

Bevor du dir ein Ferienhaus aussuchst, überlege dir gut, ob du in deinem Urlaub viel mit dem Auto unterwegs sein möchtest. Entsprechend musst du deine Suchkriterien anpassen. Mietest du ein Objekt in einer größeren Stadt, kannst du auf öffentliche Verkehrsmittel ausweichen. Bei einem Objekt außerhalb der Stadt bist du auf dein Auto angewiesen, um von A nach B zu kommen.

Größe der Wohnung

Die Größe des Ferienhauses sollte zu der Anzahl an Gästen ebenso passen wie zu deinen persönlichen Vorstellungen und Vorlieben. Während ein kleines Haus mit ein bis zwei Zimmern für Alleinreisende durchaus ausreichend ist, darf es für Familien mit Kindern natürlich größer sein.

Garten oder Außenbereich

Für Familien mit Kindern oder auch Hundebesitzern ist es empfehlenswert, ein Ferienhaus zu buchen, welches über ein großes, eingezäuntes Grundstück verfügt.

Grundsätzlich lohnt es sich für jeden - egal, ob Einzelperson, eine Gruppe von Freunden oder Familien - ein Ferienhaus zu buchen.

In diesen Gegenden lohnt es sich, ein Ferienhaus zu buchen

Ein Ferienhaus zu buchen ist in Städten als auch in ländlicher Gegend möglich. Für welche Gegend man sich letztendlich entscheidet, hängt ganz von den persönlichen Vorlieben ab. Für Kulturbegeisterte und Urlauber, die eine aufregende Zeit mit vielen Unterhaltungsmöglichkeiten verbringen möchten, empfiehlt es sich, in einer größeren Stadt oder Metropole ein Ferienhaus zu buchen. Wer eher Naturverbunden ist, Ruhe und Entspannung sucht und gerne wandert, ist in einer ländlichen Region besser aufgehoben.

 

Für Naturliebhaber bieten sich der herrliche Allgäu und der Sylt geradezu an. Vielfältige Aktivitäten und Wanderungen in malerischer Natur, Erholung und Entspannung sind in beiden Regionen garantiert. Der Bayerische Wald neben dem Schwarzwald ein sehenswertes Fleckchen Natur. Er wurde in den 70er Jahren zum Nationalpark erklärt und eröffnet. Hier kann man sich durch stellenweise unberührte, ursprüngliche Natur bewegen. Unter strenger Einhaltung der Naturschutzbestimmungen wurde der Bayerische Wald für den Tourismus erschlossen und gesicherte Wege durch die atemberaubend schöne Natur des Mittelgebirges auch für ungeübte Wanderer geschaffen.

Eine mehr oder weniger steife Brise, Natur, Strand und Meer finden Urlauber an Nord- und Ostsee. Besonders die Küstenregionen bieten eine Vielzahl an Naturschönheiten und Aktivitäten, die keine Langeweile aufkommen lassen. Übrigens: Strand ist nicht gleich Strand und Meer nicht gleich Meer. Obwohl Ostsee und Nordsee doch eigentlich so gleich erscheinen, hat jede ihren ganz eigenen, besonderen Charme und Eigenheiten. Wer gerne aufregende Wattwanderungen unternehmen oder dem Spiel von Ebbe und Flut zusehen möchte, ist an der Nordsee an der richtigen Adresse. Wer eher gemäßigtes Badewetter sucht, ohne Ebbe und Flut und die meisten Sonnenstunden, der sollte die Ostseeküste wählen.

 

Wenn du ein Ferienhaus buchen möchtest, stehen dir an Nord- und Ostsee, sowie im Schwarzwald und im Bayerischen Wald eine große Auswahl an Objekten zur Verfügung.

Für wen lohnt es sich, ein Ferienhaus zu buchen?

Grundsätzlich lohnt es sich für jeden - egal, ob Einzelperson, eine Gruppe von Freunden oder Familien - ein Ferienhaus zu buchen. Es gibt eine schier unendliche Auswahl an Objekten in vielen Städten und Ländern. Ein Ferienhaus zu buchen ist auch dann empfehlenswert, wenn du deine Reisekasse ein wenig schonen möchtest, denn in der Regel ist es wesentlich günstiger, ein ganzes Ferienhaus zu buchen, als den Urlaub in einem Hotel zu verbringen. Fährst du mit mehreren Leuten in den Urlaub, könnt ihr euch die Kosten teilen und spart eine Menge an den Übernachtungskosten ein. Wenn du ein Ferienhaus buchen möchtest, solltest du bei der Auswahl nicht nur die Qualität des Objektes berücksichtigen, sondern auch das Objekt und die Region an die Interessen und Vorlieben deiner Mitreisenden anpassen. So ist ein voller Erfolg deines Urlaubs garantiert.

Fazit

Die Buchung eines Ferienhauses hat gegenüber der Übernachtung in Hotels viele Vorteile. Du bis ungebunden, frei in der Planung und es ist in der Regel um ein vielfaches günstiger.

Jetzt Deine FeWo inserieren und provisionsfrei Buchungsanfragen erhalten